Start


21.09.2017

Bildungshaus bietet jetzt Brockhaus-Schülertraining an

Es richtet sich an Schüler der 5. bis 10. Klassen.


Das Bildungshaus Wolfsburg bietet jetzt in der Stadtbibliothek ein neues, interaktives Online-Selbstlernangebot für Schüler der 5. bis 10. Klassen an. Das teilt die Stadt mit. Mit dem Brockhaus-Schülertraining können sie ohne schulischen Lerndruck, ganz nach eigener Zeiteinteilung, ihre Kenntnisse in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik verbessern, Wissen für Hausaufgaben und Referate abrufen oder ganz einfach interaktiv am Laptop, Tablet oder Smartphone üben und danach gleich ohne Kontrolle von außen selbst überprüfen, ob sie ihre Aufgaben richtig gelöst haben.
Das Brockhaus-Schülertraining unterstützt auch die Lernprozesse in den Lernzentren der Schulbibliothek Westhagen und kann auch für fortgeschrittene Deutschlehrner eingesetzt werden. "Schülertraining" ist ein "kompetenter Lernbegleiter" im Kontext des Bildungshauses zum selbstbestimmten, interaktiven Lernen.

  • NUTZUNG
    Man benötigt
    einen gültigen Bibliothekausweis (bis 20 Jahre kostenlos), eine Ausweisnummer, ein Passwort fürs Login, eine Internetverbindung sowie ein eigenes mobiles Endgerät. W-Lan steht in der Bibliothek kostenlos zur Verfügung. Laptops zum Ausleihen stehen im Lernzentrum der Zentralbibliothek bereit.
    Brockhaus-Schülertraining: www.wolfsburg.de/stadtbibliothek und
    http://auth.brockhaus.de/login

Liebe Leserin, lieber Leser dieser Internetseite,

 

Wolfsburg ist eine spannende, junge Stadt mit hoher Lebensqualität, die Sie im Bereich SOZIALES LEBEN  hier entdecken können.

Suchen Sie Informationen zu einem Stichwort? Interessieren Sie sich für einen Stadtteil, einen Wegweiser oder eine bestimmte Lebenssituation?

Von "A" wie "Anmeldung" bis "Z" wie "Zuschuß" finden Sie wichtige  Themen mit allen relevanten Hinweisen. 

Informationen über Fragen z.B. zur Barrierefreiheit, Familienfreundlichkeit, Gender Mainstreaming (Gleichstellung Frauen/Männer), Gesundheit, Integration, Migration, und Senioren werden hier gebündelt.

Die Grundlage dieses Portals beruht auf 25 Jahren Erfahrung Ratsuchende auf bestehende Einrichtungen und Dienstleistungen hinzuweisen.

Wir hoffen, dass Ihr Interesse geweckt ist und laden Sie ein, sich zu informieren.

Gern arbeiten wir mit Partnern, die Dienstleistungen im SOZIALEN BEREICH anbieten, zusammen. Sind Sie interessiert, sich an diesem Portal zu beteiligen, sind Sie herzlich eingeladen sich hier darzustellen. Wenn Sie bisher über keine eigene Homepage verfügen, bieten wir Ihnen dadurch eine Möglichkeit Ihre Einrichtung hier Online vorzustellen.

Die Darstellung Ihrer Einrichtung auf unserer Internetseite ist für Sie kostenfrei.

Stadt Wolfsburg
Susanne Deimel
Projektleitung

Paritätischer Wolfsburg
Jana Lorenz
Sachbearbeitung

Hier finden Sie unsere Anschrift, Emailadresse, Telefon- und Faxnummer: Kontakt