5. Arbeit/Ausbildung

Gesundheit, Rehabilitation, Erwerbsarbeit

UN-Behindertenrechtskonvention Artikel: 27 Arbeit und Beschäftigung

Arbeit und Beschäftigung

Vorgesehen ist das Hundert-Millionen-Euro Programm (Ausgleichsabgabemittel) fortzusetzen. Des Weiteren soll die verstärkte berufliche Ausbildung in Betrieben angestrebt werden. Dies ist jedoch nicht mit zusätzlichen Mitteln hinterlegt.

Rehafutur (ein Programm zur Zukunftssicherung der beruflichen Rehabilitation) wird ebenfalls fortgesetzt. Die Bundesagentur für Arbeit wird die Beratungskonzeption im SGB II Bereich verbessern. Geplant ist hier, Arbeitsplätze an die Menschen anzupassen.

Im Bereich Werkstätten für behinderte Menschen ist, wie aus der ASMK-Diskussion bekannt, die Stärkung des personenzentrierten Einsatzes vorgesehen. Zuerst soll der Bedarf bei Menschen mit Behinderungen individuell festgestellt werden und dann über die Platzierung entschieden werden.

Anerkannte Werkstätten für beh. Menschen sind nach geltendem Recht bei Aufträgen der öffentlichen Hand bevorzugt zu berücksichtigen.

Diesen Artikel weiterlesen...



16.12.2008

Kunstschule Wandsbek GmbH

Kommunikationsdesigner/in, Grafikdesigner/in


Neuman-Reichardt-Straße 27-33,
Haus 19
22041 Hamburg

Tel.: 040 - 652 37 31
Fax: 040 - 652 91 94

E-Mail: info@kw19.de
web: www.kw19.de

Unsere Philosophie

Unsere Studierenden arbeiten später als Grafik- oder Kommunikationsdesigner. Ein faszinierendes Berufsfeld, das täglich neue Herausforderungen bereit hält. Wer langfristig in diesem Geschäft Erfolg haben will, muss jedes Instrument im Orchester der Kommunikation beherrschen. Schließlich weiß man nie, was morgen gefordert wird.
Bereits seit 1989 bilden wir Kommunikations-Spezialisten aus. Staatlich anerkannt und mit einem fundierten wie zeitgemäßen Ausbildungskonzept.
Aufbauend auf Werten des klassischen Grafik-Designs lehren wir den sicheren Umgang mit allen modernen Gestaltungs- und Produktionsverfahren. Ergänzt durch die Vermittlung einer kreativ-künstlerischen Herangehensweise und einen hohen Praxisbezug.
Unser Ziel: Statt auf kurzlebige Trends des Arbeitsmarktes einzugehen, sorgen wir für eine langfristig tragfähige Ausbildung, die ein ganzes Berufsleben lang von Nutzen ist.
Mit unserem lebendigen Studienkonzept fördern wir das kreative, selbständige und verantwortungsvolle Denken und Handeln im späteren Beruf. Das beste Fundament für Erfolg.
Das Studium an der Kunstschule Wandsbek entspricht den europäischen Normen eines Bachelor-Studienganges (ECTS-Standard). Das eröffnet unseren Absolventen hervorragende Berufsaussichten. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit, ein weiterführendes Universitätsstudium an unseren europäischen Partner-Universitäten aufzunehmen.

Studienvoraussetzungen

Voraussetzung für die Bewerbung an der Kunstschule Wandsbek sind der Realschulabschluss, das Fachabitur oder Abitur.
Das Mindestalter beträgt im Regelfall 18 Jahre. Realschul-Absolventen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können ihr Studium mit einem studienvorbereitenden Aufbausemester beginnen.
Die Studiendauer an der Kunstschule Wandsbek beträgt 7 Semester.
Bewerber, die nachweisbar über besondere Vorkenntnisse oder Qualifikationen verfügen, können die Studiendauer auf 6 Semester verkürzen. Dies gilt insbesondere für Bewerber mit Fachabitur im Bereich Grafik oder Gestaltung sowie Abiturienten, die als Leistungskurs das Fach Kunst belegt haben.

Wir haben seit Oktober 2010 auch eine Schule in Bremen eröffnet. Hier die Daten:

Kunstschule Wandsbek Bremen
Außer der Schleifmühle 4
28203 Bremen

Tel. 0421-336 591 25
Fax. 0421-336 591 40

e-mail  info@kw-bremen.de
Internet www.kw19.de


25.09.2017

Anlaufstelle für Flüchtlinge auf Jobsuche

Der "Intergrationspoint" erleichtert Asylbewerbern bürokratische Hürden.mehr

Kategorie: Aktuelles, Arbeit, Migration

15.08.2017

Stadt: Magazin zu Ausbildung

In den Schulen sowie in der Wirtschaft gewinnt das Thema Berufsorientierung zunehmend an Bedeutung. Die Stadt möchte mit einem "Ausbildungsmagazin" den Schülern die Wahl erleichtern. Das Magazin, das 8000 mal gedruckt...mehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf, Jugendliche, Bildung, Familie

01.08.2017

Firmen suchen weiterhin Azubis

Der Nachwuchs startet durch: Bis Oktober 2017 beginnen rund 4000 junge Menschen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg eine duale Ausbildung in IHK-Beurfen. Den Ausbildungsstart hat die IHK bereits im...mehr

Kategorie: Aktuelles, Bildung, Ausbildung und Beruf

17.07.2017

Arbeitsangebote für seelisch Kranke

Der so genannte "Therapeutische Zuverdienst" wird auf eine weitere Personengruppe ausgeweitet. In enger Verzahnung wird das Jobcenter mit dem Sozialpsychiatrischen Dienst Stellenangebote akquiriren und vermitteln.Das...mehr

Kategorie: Aktuelles, Inklusion/Behinderung, Nützliches

15.03.2017

Startschuss: Thieme nutzt die neue Ausbildungsplattform "Azubify"

Für viele Betriebe in der Region ist der Fachkräftemangel kein Schlagwort, sondern bittere Realität. Die Wolfsburger Firma Thieme (Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik) geht deshalb ihren eigenen Weg: "Seit einigen Jahren...mehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

14.03.2016

So bleibt mehr Geld vom Minijob

Das Gleichstellunsreferat der Stadt Wolfsburg hat eine aktualisierte Fassung der Broschüre "Der Minijob - da ist mehr für Sie drin" herausgegeben.Es gibt sie im Gleichstellungsreferat im Rathaus B, Porschestraße 49,...mehr

Kategorie: Aktuelles, Nützliches, Nützliches, Familie

27.01.2016

Berufsförderzentrum Wolfsburg

In Kooperation mit der Stadt Wolfsburg, dem Jobcenter Wolfsburg und den örtlichen Wirtschaftsbetrieben begleitet, fördert und unterstützt das Berufsförderzentrum Wolfsburger Jugendliche und junge Erwachsene bei der...mehr

Kategorie: Aktuelles, Nützliches

06.11.2014

EU-Richter: Arbeitnehmer behält Urlaubsanspruch nach dem Tod

11.2014mehr

Kategorie: Aktuelles, Nützliches

06.08.2014

Broschüre zum persönlichem Budget vom BMAS

Das Persönliche Budget für Menschen mit BehinderungenGute Beispiele aus der Praxis Die Broschüre   Herausgeber:Bundesministerium für Arbeit und Soziales,Referat Information, Publikation, Redaktion53107 BonnStand: August...mehr

Kategorie: Aktuelles, Inklusion/Behinderung, Nützliches

28.05.2014

Amt kann Hartz-IV-Empfänger nicht vorzeitig in Rente schicken

In der Regel muss ein Hartz IV-Empfänger der Aufforderung des Jobcenters Folge leisten, vorzeitig Rente zu beantragen. Die Aufforderung gilt aber nicht, wenn die zu erwartende Rentenhöhe zuvor nicht ermittelt wurde.Das entschied...mehr

Kategorie: Aktuelles, Nützliches

18.03.2014

Workshops und Seminare

für Lehrer - Schulsozialarbeiter - Schulbegleiter/Inklusionshelfer - Eltern - Erzieher - Ergotherapeuten - Lerntherapeuten mehr

Kategorie: Aktuelles, Nützliches, Bildung, Nützliches

13.01.2014

Der Arbeitgeberservice für schwerbehinderte Akademiker

Für Arbeitnehmer mit Handicap gestaltet sich die Jobsuche in der Regel besonders schwer. Die Vermittlung schwerbehinderter Akademikerinnen und Akademiker der ZAV (SB-Akademiker) unterstützt Arbeitgeber bei der passgenauen...mehr

Kategorie: Aktuelles, Inklusion/Behinderung, Nützliches

28.08.2013

LWL-Budget für Arbeit

Das LWL-Budget für Arbeit fasst die unterschiedlichen Förderprogramme des LWL zusammen, die Menschen mit Behinderungen dabei unterstützen, eine Beschäftigung in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis auf dem...mehr

Kategorie: Aktuelles, Inklusion/Behinderung, Nützliches

13.02.2013

Förderzentrum für junge Arbeitslose

Bis 25 Jahre: Projekt in Wolfsburg mehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

12.10.2009

HilDe-Projekt: Helfer gesucht!

Die Paritätische Sozialstation sucht noch engagierte Bürger und Bürgerinnen, die sich im HilDe-Projekt (Hilfen bei Demenz) ehrenamtlich um Demenzerkrankte kümmern möchten. Monatlich erhalten die Teilnehmer eine...mehr

Kategorie: Aktuelles, Nützliches, Nützliches

08.01.2009

Seminare und Informationsveranstaltungen der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft ist eine anerkannte Beratungsstelle zur beruflichen und betrieblichen Förderung von Frauen in der Region Wolfsburg-Gifhorn. In Zusammenarbeit mit Klein- und Mittelbetrieben im...mehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

08.01.2009

Die Online-Stellenbörse der WAZ, AZ und PAZ

Eine Bewerbung - viele Chancen!mehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

07.01.2009

Volkswagen Ausbildung

Ausbildung: Elektroniker/in für Automatisierungstechnik, Industriemechaniker und Mechatroniker und viele anderemehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

07.01.2009

The Ritz-Carlton, Wolfsburg

Ausbildung: Hotelfachfrau/-mann, Köchin/Koch, Restaurantfachfrau/-mannmehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

06.01.2009

Stadt Wolfsburg

Ausbildungsberufe der Stadtverwaltung Wolfsburgmehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

06.01.2009

Stadtbibliothek

Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothekmehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

06.01.2009

Schüler-Profil-Card-System

Passgenauer Wegweiser für den Einstieg in das Berufsleben mehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

19.12.2008

Regionalverbund für Ausbildung e.V. - RVA

Ausbildung: Von A wie Anlagemechaniker bis Z wie Zweiradmechaniker/in mehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

18.12.2008

Polizeiinspektion

Wolfsburg-HelmstedtHeßlinger Str. 2738440 Wolfsburg Der Notruf ist über Tel. 110, die Polizeiwache allgemein unter Tel. 05361 / 4646-215 erreichbar.Die Telefonvermittlung ist unter Rufnummer 05361 / 4646-0 erreichbar. Homepage:...mehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

17.12.2008

Neuland

Erfurter Ring 1538444 Wolfsburg Telefon: 0 53 61-791 0Telefax: 0 53 61-791 136 E-Mail: willkommen@nld.de Homepage: http://www.nld.de/ Die NEULAND als Arbeitgeber Die NEU­LAND hat es sich zur Auf­ga­be ge­macht, ihren...mehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

16.12.2008

LSW LandE-Stadtwerke Wolfsburg GmbH & Co. KG

Ausbildung: Elektroniker/in Betriebstechnik, Anlagen-/ Industriemechaniker/in, industriekaufleute, Informatikkaufleute, Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Fachkraft für Schutz und Sicherheit, Kraftfahrzeugmechatroniker/inmehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

15.12.2008

Pflegeschule Klinikum Wolfsburg

Ausbildung zum/zur Gesundheits- und KrankenpflegerIn, KinderkrankenpflegerInmehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

02.12.2008

JOBWERK - Jugendwerkstätten Stadt Wolfsburg

Beratung für Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchendemehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

02.12.2008

Kreishandwerkerschaft Wolfsburg

Ausbildungsberufe aus den Bereichen Heizung, Sanitär und Bauschlossermehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

02.12.2008

IKK Classik

Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellte/rmehr

Kategorie: Aktuelles, Ausbildung und Beruf

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-30 31-52 Nächste > Letzte >>